ZFEB+ CUSTOMS & TRADE CONSULTANTS🇨🇭
neutral  ✔  vernünftig  ✔   lösungorientiert  ✔  transparent   ✔  zielgerichtet  ✔  KMU-friendly  ✔                             


#Diplom  #Ausbildung  #Weiterbildung   #Customs   #Trade   #Zollsachbearbeiter #Exportsachbearbeiter


PREMIUM-LEHRGANG FÜR PRAKTIKER/INNEN

 

Werden Sie zum Fachexperten/zur Fachexpertin in Zoll- und Aussenhandelsfragen

 

Mit unserem Bildungsangebot führen Sie ehemalige Mitarbeitende der Oberzolldirektion und Zollverwaltung, Rechtsanwälte, ausgewiesene Praktiker und erfahrene Supply-Chain-Experten branchenunabhängig ohne Umwege durch den Dschungel der internationalen Geschäftsabwicklung.


In rund drei Monaten (9 Bildungstage und 3 Praxistage)

erlangen Sie  das Diplom Certified Customs & Trade Professional


Ausgewiesene Fachexperten

Fundierte Praxisorientierung, Live-Illustrationen

Ausreichend Zeit für eigene Praxisfragen dank Experten-Talk, Interviews

Ausbildung Exportsachbearbeiter, Ausbildung Zollsachbearbeiter, SSIB, Handelskammer, Lehrgang Zoll, CAS Zollrecht, Ausbildung Zollrecht Schweiz


Zielsetzung
Im modular aufgebauten Lehrgang eignen Sie das für die operative Import- und Exportabwicklung als auch für die unternehmerische Compliance notwendige Wissen an. Durch das vermittelte Know-How sind Sie in der Lage, Export-, Import- und Zollthemen firmenspezifisch nach Chancen, Risiken und Kosten zu gewichten sowie Argumente für entsprechende Belange zu entwickeln. Am Schluss jedes Moduls können Sie das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen.


Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von international tätigen Unternehmen die bereits über eine kaufmänische Grundausbildung verfügen; Personen der Bereiche Einkauf, Verkauf, Logistik und Buchhaltung, die sich infolge internationaler Geschäftstätigkeit des eigenen Unternehmens vertieft mit den Themen des Zolls und des Aussenhandels befassen sollten. Idealerweise bestehen erste Verhandlungs- oder Abwicklungserfahrungen im Import oder Export.

Der Lehrgang wird von Personen der Stufe Sachbearbeitung gleichermassen besucht wie von Führungskräften.

Sie erlangen mit dem Lehrgang Sicherheit für die operative Geschäftsabwicklung, finden aber auch Lösungswege, um Prozesse zu optimieren, Sparpotenziale und Risiken aufzudecken und einen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg zu leisten.


Praxistage
An Praxistagen erleben Sie live eine Verzollung und Zollprüfung von A-Z und erhalten einen Einblick in das Tagesgeschäft und die Abläufe eines Spediteurs. Mittels gezielten Praxisfällen erarbeiten Sie sich das für die Berufspraxis relevante Verständnis für die entsrechende Anforderungen an Zollpapiere und unternehmerische Prozesse. Typische Fehler im Import/Export sowie der Markterschliessung im Ausland werden erarbeitet. Abgerundet werden die Praxistage mit dem Besuch von internationale Organisationen, die Leitplanken für den schweizerischen Aussenhandel setzen. Sie erhalten somit ausreichend Gelegenheit für Fragen & Antworten sowie die Vernetzung von Theorie und Praxis.

  • 87F675D2-8579-4E1D-B3EE-D9FCD76ED88E
    87F675D2-8579-4E1D-B3EE-D9FCD76ED88E
  • IMG_3204
    IMG_3204
  • 99444632-DC30-4400-B116-78CAFB157BCC
    99444632-DC30-4400-B116-78CAFB157BCC
  • IMG_3199
    IMG_3199
  • IMG_2153
    IMG_2153
  • IMG_1360
    IMG_1360


Persönliches Mentoring, Diplomarbeit
Dank persönlichem Mentoring während des gesamten Lehrgangs erhalten Sie ausreichend Gelegenheit, eigene Praxisfälle einzubringen und Entscheidungskompetenzen zu entwickeln. Während dem Lehrgang kommt auch das Thema Kompetenzentwicklung nicht zu kurz. Sie werden bei der einfachen Diplomarbeit  zudem wegweisend unterstützt.


Inhalte (Grobraster, Insgesamt 125 Lektionen)

  • Internationale Rahmenbedingungen (10 Lektionen)
  • Länderspezifische Besonderheiten, kulturelle Aspekte (8 Lektionen)
  • Zoll sparen durch Ausnutzen von Freihandelsabkommen (10 Lektionen)
  • Zollrecht, operative Zollabwicklung Import/Export (9 Lektionen)
  • Zolltarifierung und Zollgebühren (10 Lektionen)
  • Exportfinanzierung, Bankgarantien, Akkreditiv (8 Lektionen)
  • Vertragsrecht, Incoterms 2010 (9 Lektionen)
  • Exportkontrolle von Dual Use-Gütern, Sanktionen, Embargos (9 Lektionen)
  • EU-Verzollung, Umsatzsteuer EU und Mehrwertsteuer Schweiz (14 Lektionen)
  • Globale Distribution, Logistik und Transportabwicklung (19 Lektionen)
  • Supply Chain, IT und Prozess-Management (9 Lektionen)
  • Erarbeitung der Diplomarbeit - inkl. Besprechung und Coaching (10 Lektionen)


Lehrgangsbroschüre
Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Inhalten der Module. Der jeweilige Stundenplan wird nach erfolgter Anmeldung direkt zugestellt und gibt über die Unterrichtsplanung detailliert Auskunft.
Broschüre_low.pdf (12.25MB)
Lehrgangsbroschüre
Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Inhalten der Module. Der jeweilige Stundenplan wird nach erfolgter Anmeldung direkt zugestellt und gibt über die Unterrichtsplanung detailliert Auskunft.
Broschüre_low.pdf (12.25MB)

 


Termine und Ort (limiterte Plätze)

Unterrichtszeiten: jeweils ganzer Tag von 09:00 - ca. 17:15 Uhr (Modulzeiten, Abweichungen möglich)

Frühling 2019: Durchführungsort Region Zürich-Flughafen. Praxistage finden extern statt. 

Herbst 2019: Durchführungsort an zentraler Lage in Olten. Praxistage finden extern statt.


Termine Herbst 2019 (Wochentag: Donnerstag)

  • 5.09.19 / 12.09.19 / 19.09.19 / 03.10.19
  • 17.10.19 / 24.10.19 / 31.10.19 / 07.11.19
  • 14.11.19 / 21.11.19 / 28.11.19 / 05.12.19 / 12.12.19
  • Prüfungstage: 19. und 20.12.19 (Einteilung in zwei Gruppen)

Status-Update Lehrgang HERBST: (4 von 15 Plätzen besetzt)


Kosten

  • 3950.-- CHF / pro Person für Mitgliedsfirmen Procure.ch
  • 4000.-- CHF / pro Person mit Promotionscode weiterführender Partner
  • 4250.-- CHF / pro Person für Nichtmitglieder
  • Preis exkl. MWST, Verpflegung, freiwillige Zusatzliteratur, fakultative Ausflüge und Prüfungsgebühr
  • Prüfungsgebühr: 450 CHF / pro Person (die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig).
  • Der Besuch einzelner Module ist möglich. Hier geht es zur Direktbuchung


Persönliche Beratung und Informationsanlässe

Frau Bollhalder oder Frau Feusi stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Wir melden uns umgehend nach Ihrer Kontaktaufnahme.



Anmeldeformular


Kooperationspartner

Ausbildung Zollsachbearbeiter, Weiterbildung Zoll, SSIB, Exportsachbearbeiter, Ausbildung Exportsachbearbeiter
Anrufen
Email