CLEVERLY CROSSING BORDERS:
ZFEB+ Customs & Trade Consultants🇨🇭               

#Seminare  #Kurse  #Veranstaltungen  #Zoll-Beratungstage   #Webinare


UNSCHLAGBARES AUSSENHANDELS-KNOW-HOW


Wir haben uns auf die Durchführung von firmenspezifischen Inhouse-Trainings sowie eines Lehrgangs, spezifisch zum Zoll- und Exportrecht, spezialisiert.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern stellen wir unser Fachwissen jedoch auch an Lehrgängen, in Seminaren und an Symposien und Kongressen zur Verfügung. Diese Angebote sind untenstehend aufgeführt

Zudem ist der Besuch einzelner Module unseres Lehrgangs möglich. Die Buchung von Modulen erfolgt über diese Seite. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Email zur Verfügung.

 

Export-Agenda


KURZ-SEMINAR: Einführung in Exportkontrolle von Dual Use-Gütern, Sanktionen, Embargos

Datum:21.08.2018

62% der Schweizer KMU wissen nicht, ob ihre Tätigkeit der Exportkontrollpflichten untersteht. Dabei sind Sanktionen und Embargos eine wachsende Herausforderung für im Export tätige Unternehmen. Lernen Sie die Bedeutung des Satzes "bewilligungsfrei" auf der Exportdeklaration (Veranlagungsverfügung Export) kennen. Wir führen Sie durch die "4-W", die vier Prüfschritte im Export. Das Seminar ist eine ideale Einführung in das komplexe Thema und vermittelt Grundlagenwissen. Nebst praxisnahen Erläuterungen zu aktuellen Fragen ist auch Raum für Fragen aus Ihrem eigenen Berufsalltag.
Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Bedeutung des Themas für Ihr eigenes Unternehmen zu erkennen und erste Massnahmen umzusetzen.

Kosten: 580 CHF pro Person
Durchführungsort: Oberglatt (Zürich Flughafen)
Zeit: 13.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Durchführung bereits garantiert, letzte Plätze frei.

Ihr Dozent:
Ausgewiesener Senior Consultant von Zollschule.ch

Anmeldung: via untenstehendem Kontaktformular



Zurück zur Übersicht


Warenursprung, Präferenzieller, Seminar, Beratung, Zollabwicklung, Lieferantenerklärung

PRAXIS SEMINAR: Warenursprung, Freihandelsabkommen, Strafzölle umgehen

Präferenzkalulation: Anforderung bei internationalen Geschäften


COACHING-TERMIN:
Zollwissen für Start-Up und Kleinunternehmen

Professionelle Einführung in die Zollthematik, Beantwortung von Fachfragen - Fokus Startups und Sachbearbeiter/-innen

KMU-KURZ-SEMINAR Bedeutung von  Exportkontrolle von Dual Use-Gütern, Sanktionen, Embargos

Professionelle Einführung in die komplexe Thematik

Exportkontrolle, Dual Use Güter, GKG, Bewilligungsfrei, Zoll,ELIC


ANDERES BEDÜRFNIS? 
Nichts Passendes dabei?
Ein firmenspezfisches Inhouse-Training lohnt sich bereits ab 3 Personen. Dabei wird das Wissen praxisorientiert und firmenspezifisch aufbereitet. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, um Ihnen ein massgeschneidertes Angebot zu unterbreiten.

FACHSEMINAR Internationales Vertragsrecht

Export und internationale Beschaffung ist mehr als Business as Usual auf Englisch....

 

Warenursprung, Präferenzieller, Seminar, Beratung, Zollabwicklung, Lieferantenerklärung




WORKSHOP Importabwicklung

Importkosten optimieren
Zollverfahren, Zolltarifierung, Incoterms2010 und Zollabwicklung

 








 

 








 




Anrufen
Email