🇨🇭 ZFEB+: Zollwissen aus erster Hand
neutral  ✔  unabhängig  ✔   lösungorientiert  ✔  transparent   ✔  zielgerichtet  ✔                               


Präferenzielle Warenursprung, Lieferantenerklärung, Warenursprung Seminar, Warenursprung Beratung, Zollabwicklung, REchungserklärung

Seminar Warenursprung - direkt in Ihrem Unternehmen 


Praxis- und kompetenzorientiert, inklusive Umsetzungsbegleitung und qualifizierter Nachweis zur Qualitätssicherung für Ermächtigte Ausführer


Inhalte

  • Die verschiedenen Formen des Warenursprungs (Swissness, präferenzieller und nicht-präferenzieller Warenursprung): Gegenüberstellung, Sinn und Zweck sowie unternehmensspezifischer Nutzen
  • Bedeutung der Freihandelsabkommen für die Schweiz sowie international tätige Unternehmen
  • Bearbeitung von firmenspezifischen Praxisfällen
  • Wie werden Präferenzzollsätze angewendet? Verständliche Erläuterungen zu Fachbegriffen wie Kumulation, Euro-Med etc.
  • Folgen bei Nichteinhaltung der Vorschriften, Abwägung des unternehmensspezifischen Risikos und Kosten
  • Berechnung und Festlegung des präferenziellen Warenursprungs anhand der Listenkriterien bzw. Ursprungsregeln
  • Formelle Anforderungen an Ursprungsnachweise (EUR 1, Rechnungserklärung, Lieferantenerklärung)
  • Spezifische Anforderungen und Aufgaben der verschiedenen Unternehmensbereiche bei der Festlegung des Warenursprungs 
  • Themen der firmenspezifischen Prozessgestaltung, inklusive Schnittstellen und Aufgabenbereiche
  • Gelegenheit, die notwendigen Massnahmen für Ihr Unternehmen zu besprechen und die "to do's" ausführlich mit professioneller Begleitung abzuleiten


Umfang 

  • 1/2 Tag oder Tagesseminar, je nach Vorbesprechung und firmenspezifischen Bedürfnissen

Zielsetzung

  • Am Schluss des Seminars kennen Sie/Ihre Mitarbeitenden die Voraussetzungen zur Erlangung des präferenziellen Warenursprungs.
  • Am Ende des Anlasses sind Sie/Ihre Mitarbeitenden in der Lage, die Anforderungen und Bedingungen für die Anwendung von Zollreduktionen/Zollbefreiungen geltend zu machen.
  • Sie sind in der Lage, die Bedeutung des Präferenziellen Warenursprungs für Ihr Unternehmen einzuschätzen.
  • Das Gelernte kann aufgrund maximaler Praxisorientierung direkt nach der Schulung angewendet und umgesetzt werden.


Kosten


Unsere Leistungsgarantie

  • Die Anliegen Ihres Unternehmens werden massgeschneidert und firmenspezifisch aufbereitet.
  • Ihre Mitarbeitenden erhalten eine zielorientierte Ausbildung zu Zollthemen.
  • Ausbildung durch didaktisch ausgebildete und branchenerfahrene Person, die nicht nur das Zollrecht, sondern auch betriebswirtschaftliche Fragestellungen beherrscht.
  • Topaktuelle Zollthemen werden auf den Punkt gebracht 
  • Berücksichtigung von unternehmerischen Risiken und betriebswirtschaftlichen Themen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Sofortige Umsetzung in die Berufspraxis ist garantiert.
  • Inklusive Ausbildungszertifikat
  • Lernkontrolle nach Vereinbarung


Warenursprung, Präferenzieller, Seminar, Beratung, Zollabwicklung, Lieferantenerklärung